Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara Maxhütte-Haidhof
Startseite
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Pfarrbrief
Lektorenplan
Ministrantenplan
Liturgische Dienste
Kalenderblatt
Pfarrer
Gremien
Blick in die Chronik
Unsere Kirchen
Vereine und Gruppen
Chor "Cantemus"
KAB
KDFB
Kinderchor
Kolping
Krabbelgruppe
MMC
Pfadfinderinnen
Aktivitäten
Senioren
Friedhof
Pfarrheim
Kindergarten
Caritas
Ökum. Besinnungsweg
Pfarrmobil
Reise
Fotos
Gästebuch
Wetter
Interessante Links
Impressum
Kontakt

 

2016


 

 

MZ, 07.04.2016

 

 

 

2012


 

Wichtel werden Pfadis

 

Ihr Pfadiversprechen legten sieben Mädchen der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), Stamm Maxhütte-Haidhof, am 23. März 2012 ab.

Mit diesem feierlichem Schritt wechseln die Mädchen von der Wichtelstufe in die Pfadistufe.

Gut vorbereitet hatten sie sich in den vorausgegangen Gruppenstunden:

Die drei Standbeine der PSG - Pfadfinderin sein, katholisch sein, Mädchen sein - waren die Themen, mit denen sie sich durch die Unterstützung der Diözesanvorsitzenden Karin Wiesbeck und Melanie Neuberger sowie PSG-Bildungsreferentin Augusta Hammer-Burgstaller intensiv auseinandergesetzt hatten.

Das Versprechen wurde von Gruppenleiterin Christine Haider abgenommen. Es markiert den Übergang von einer Altersstufe in die nächste und soll den Kindern bewusst machen, dass sie sich erneut für einen weiteren Lebensabschnitt auf das Zusammenleben in der Pfadfinderinnengruppe einlassen wollen.

Die Mädchen freuten sich über ihre neuen hellblauen Pfaditücher und den Pfadianstecker, die Symbole dieser Altersstufe in der PSG.

 

 

 

   

 

   

 

   

 

 

 

 

Die Gruppenstunde der „Sweet Kitty Cats“  findet derzeit

immer freitags von 17 bis 18:30 Uhr im Pfarrheim St, Barbara, Maxhütte-Haidhof, statt.

 

Neue Mädchen ab zwölf Jahren sind immer willkommen.

Die Gründung einer weiteren Gruppe für Mädchen ab sechs Jahren ist in Planung.

 

Nähere Infos im PSG Diözesanbüro, 0941/597-2272.

 

 

 

 


2011


 

 

Ein Koffer voll Bewegung

 

Auf eine bewegte Reise gingen die „Sweet Kitty Cats“ aus Maxhütte-Haidhof:
Und da Reisen alleine nicht so viel Spaß macht, holte Projektmitarbeiterin Christine Haider den Türkischen Kulturverein mit ins Boot. Zusammen mit der türkischen Mädchentanzgruppe und deren Trainer studierten die Pfadfinderinnen einen Tanz ein, der die Eltern schon bei der Generalprobe begeisterte. Dann machte sich die ganze Truppe auf nach Regensburg.
Hier trafen sie sich am 20. Mai, Freitag Abend, mit einer Pfadigruppe aus dem Stamm St. Wolfgang - und dann wurde gemeinsam getanzt und gelacht.
Das Projekt „Ein Koffer voll Bewegung“ wird vom Bezirksjugendring Oberpfalz finanziert.

 

(Bericht: Gusti Hammer-Burgstaller)

 

 

   

 

   

 

   

 

Surf-Tipp: ►www.psg-regensburg.de

 

 

 


2010


 

Weihnachtsmarkt 2010 - Wir waren auch dabei !

 

Wir Pfadfinderinnen von St. Barbara haben fleißig gebacken und gebastelt.

Auf dem Weihnachtsmarkt konnten wir dann an unserem Stand in der Mittelschule und auf dem Weihnachtsmarkt leckere Muffins und duftende selbstgemachte Seifen anbieten.

 

   

 

   

 

   
   

 

 

Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara, Pacellistr. 3, 93142 Maxhütte-Haidhof | st.barbara-maxhuette@t-online.de Tel. 09471-2360